TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E. V.

Neuigkeiten aus dem Tumorzentrum

Absage 20. Diagnostik-Kurs „Hämatologie für Fortgeschrittene“, Magdeburg 2021

Aufgrund der aktuellen sowie auch in Zukunft unklaren Situation bezüglich der Coronavirus-Pandemie wird der 20. Diagnostik-Kurs „Hämatologie für Fortgeschrittene“ der Universitätsklinik für Hämatologie und Onkologie und der AG Hämatologie, Leukämien und Lymphome des Tumorzentrums auch im kommenden Jahr ausfallen.

8. Workshop der Organzentren: Thema Darmkrebs

Der „8. Workshop und regionale Qualitätskonferenz der Organkrebszentren“ zum Thema Darmkrebs findet am 9. Dezember 2020 als digitale Videokonferenz statt. Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter Veranstaltungen.

ENTFÄLLT - 8. Workshop der Organzentren: Thema Darmkrebs

Der „8. Workshop und regionale Qualitätskonferenz der Organkrebszentren“ zum Thema Darmkrebs findet nicht wie geplant am 4. November 2020 statt. Die Veranstaltung wird im digitalen Format zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hinweis digitale Lesung: "Mit Mutmacher-Märchen dem BRUSTKREBS die Stirn bieten"

Am 21.10.2020 um 16 Uhr liest die Schauspielerin Adelheid Kleineidam Mutmacher-Märchen aus dem Buch "Der furchtsame Schmetterling" von Grit Kurth. Zur digitalen und kostenfreien Lesung anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober lädt das Haus Leben e.V. herzlich ein. Alle Informationen, auch zur Anmeldung, finden Sie auf der Homepage des Haus Leben e.V.

Familien-Infotag "Aktiv gegen Krebs" findet erst wieder 2021 statt

Aufgrund der anhaltenden Lage der Coronavirus-Pandemie wird der ursprünglich für den 17.10.2020 geplante, 21. Familien-Infotag „Aktiv gegen Krebs“ nicht stattfinden. Sowohl technische als auch organisatorische Aspekte ließen eine Durchführung der Veranstaltung ohne ein erhebliches Risiko für die Gesundheit der Mitwirkenden und Besucher nicht realistisch erscheinen. Das Tumorzentrum möchte mit dieser Entscheidung aktiv zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus beitragen und die Gesundheit aller Beteiligten schützen. Wir bedauern den Ausfall dieser traditionsreichen Veranstaltung in diesem Jahr sehr und bedanken uns für das Verständnis aller Mitwirkenden und Besucher in dieser beispiellosen Situation. Der 21. Familien-Infotag findet entsprechend der langjährigen Terminplanung nunmehr am Samstag, dem 23.10.2021 statt.

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 vor

Letzte Änderung: 26.11.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: