TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E. V.

  • Boat 40 and 42
  • DSC_0280
  • DSC_1904

"Rudern gegen Krebs" 2020 in Magdeburg

Am 30. August 2020 heißt es zum dritten Mal „Rudern gegen Krebs“ in Magdeburg. Durch die erfolgreichen Regatten 2016 (25.000€) und 2018 (27.000€), konnte das Projekt "Aktiv bewegen und entspannen bei Krebs - besseres Wohlbefinden während und nach einer Krebstherapie" ins Leben gerufen werden. Damit krebserkrankte Personen auch weiterhin das Angebot kostenfrei nutzen können, sind wir hoch motiviert, zusammen mit Ihnen den Erlös 2020 noch einmal zu übertreffen.

"Rudern gegen Krebs" ist die größte Breitensport-Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Seit 2005 haben deutschlandweit schon über 30.000 Menschen bei 111 Regatten an 24 Standorten teilgenommen.

Am 30. August 2020 findet die Regatta, veranstaltet von der Stiftung Leben mit Krebs in Kooperation mit dem Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.V. und der Ruderabteilung des Universitätssportclub "Otto von Guericke" Magdeburg e.V. auf der Elbe am Mückenwirt statt. Gerudert wird in Gig-Doppelvierern mit Steuermann, eine Mannschaft besteht aus 4 Personen. Vor der Regatta werden die Teilnehmer von den lokalen Ruderclubs trainiert. Die Rennen finden in verschiedenen Startkategorien statt: offene Klassen für jedermann, eine Patientenklasse und die Meisterklasse, in der sich Vereinsmannschaften und die Finalteilnehmer der Halleschen Regatta 2019 messen.

Und jetzt ist Ihre Hilfe gefragt: Rudern Sie mit! Kommen Sie am 30. August 2020 zum Mückenwirt, um die Teilnehmer kräftig anzufeuern! Unterstützen Sie die Benefizregatta als Sponsor! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle nötigen Informationen.

Neuigkeiten finden Sie auch auf facebook, hier finden Sie außerdem zahlreiche Presseartikel zur Magdeburger Regatta.

Letzte Änderung: 23.10.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: