TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E. V.

Haus 2

Tumorzentrum

Das Tumorzentrum wurde 1991 gegründet und in seinem Aufbau mit Mitteln des Bundesministeriums für Gesundheit und der Deutschen Krebshilfe gefördert. Im Tumorzentrum haben sich Kliniken und Institute der Universität, Krankenhäuser der Stadt Magdeburg und der Region, aber auch niedergelassene und angestellte Ärzte sowie Naturwissenschaftler, die in der Versorgung von Krebspatienten oder in der onkologischen Forschung tätig sind, zusammengeschlossen. Übersicht der Mitgliedskliniken

Das Tumorzentrum vereint unter einem Dach sechs Arbeitsbereiche

6 Säulen_2019Schema in Anlehnung an die Vorgaben der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) Über uns

 

 Aktuelles

ENTFÄLLT - 8. Workshop der Organzentren: Thema Darmkrebs

Der „8. Workshop und regionale Qualitätskonferenz der Organkrebszentren“ zum Thema Darmkrebs findet nicht wie geplant am 4. November 2020 statt. Die Veranstaltung wird im digitalen Format zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hinweis digitale Lesung: "Mit Mutmacher-Märchen dem BRUSTKREBS die Stirn bieten"

Am 21.10.2020 um 16 Uhr liest die Schauspielerin Adelheid Kleineidam Mutmacher-Märchen aus dem Buch "Der furchtsame Schmetterling" von Grit Kurth. Zur digitalen und kostenfreien Lesung anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober lädt das Haus Leben e.V. herzlich ein. Alle Informationen, auch zur Anmeldung, finden Sie auf der Homepage des Haus Leben e.V.

Familien-Infotag "Aktiv gegen Krebs" findet erst wieder 2021 statt

Aufgrund der anhaltenden Lage der Coronavirus-Pandemie wird der ursprünglich für den 17.10.2020 geplante, 21. Familien-Infotag „Aktiv gegen Krebs“ nicht stattfinden. Sowohl technische als auch organisatorische Aspekte ließen eine Durchführung der Veranstaltung ohne ein erhebliches Risiko für die Gesundheit der Mitwirkenden und Besucher nicht realistisch erscheinen. Das Tumorzentrum möchte mit dieser Entscheidung aktiv zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus beitragen und die Gesundheit aller Beteiligten schützen. Wir bedauern den Ausfall dieser traditionsreichen Veranstaltung in diesem Jahr sehr und bedanken uns für das Verständnis aller Mitwirkenden und Besucher in dieser beispiellosen Situation. Der 21. Familien-Infotag findet entsprechend der langjährigen Terminplanung nunmehr am Samstag, dem 23.10.2021 statt.

Das Tumorzentrum bietet wieder Fortbildungen an

Das Tumorzentrum bietet wieder Präsenzveranstaltungen an. So findet am 16. September ein neuer Hämatologischer Stammtisch mit Falldiskussion statt. Herzlich einladen möchten wir Pflegemitarbeiter am 23. September zur Fortbildung mit dem Thema Nebenwirkungsmanagement von Immuntherapien und moderner Präparatekombinationen. Am 2. Oktober wird das Symposium Bronchialkarzinom nachgeholt und am 4. November findet der Organzentrenworkshop zum Thema Darmtumoren statt. Die Sicherheit der Teilnehmer, der Referenten und der Mitarbeiter haben dabei höchste Priorität. Detaillierte Informationen zu den kommenden Veranstaltungen und den Hygieneregeln finden Sie unter Veranstaltungen.

12. Magdeburger Firmenstaffel - digital 2020

In diesem Jahr LÄUFT alles anders - die UMMD beteiligt sich an der 12. Magdeburger Firmenstaffel, die aufgrund der Corona-Situation als digitale Firmenstaffel ausgetragen wird. Vom 1. Juni bis 31. August 2020 könnt ihr eure für die UMMD zurückgelegten Kilometer per App sammeln. Bis zum 30. Juni sind noch Anmeldungen über das Betriebliche Gesundheitsmanagement der UMMD möglich. Der volle Teilnahmebetrag wird seitens des BGM übernommen. Übrigens, die tagesaktuellen Rankings könnt ihr auf der Homepage der Firmenstaffel verfolgen. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg und drücken die Daumen für das Team der UMMD.

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 vor

 

 

 

 

Letzte Änderung: 22.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Dr. rer. nat. Julia Noack
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: