TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E. V.

Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ erlöst 25.000 € für Krebspatienten!

Foto ScheckübergabeAm 12. Januar 2017 war es soweit: Die Stiftung Leben mit Krebs überreichte dem Tumorzentrum Magdeburg Sachsen-Anhalt e.V. einen Scheck in Höhe von 25.000 € - der eindrucksvolle Erlös der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“, die am 19. Juni 2016 zum ersten Mal in Magdeburg stattfand. Besser hätte es wirklich nicht laufen können bei der ersten Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ auf der Magdeburger Elbe am Mückenwirt. Die Regatta, für die der Magdeburger Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper die Schirmherrschaft übernommen hatte, wurde von der Stiftung Leben mit Krebs in Kooperation mit den Magdeburger Rudervereinen, dem Tumorzentrum Magdeburg und dem Universitätsklinikum Magdeburg veranstaltet.

56 Vierer-Mannschaften – darunter 2 Patientenboote – ruderten für den guten Zweck. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, dazu zählen Sponsoren, Spender, Teilnehmer, Helfer, dem gesamten Organisationsteam, der Stiftung Leben mit Krebs, den Rudervereinen Magdeburg sowie die Gaststätte Mückenwirt. Danke an alle für Ihren Einsatz und Ihr Engagement vor, während und nach der Veranstaltung.

Die Erlöse der Veranstaltung sind zur Unterstützung eines Bewegungsprojektes für Krebspatienten vorgesehen. Das in Magdeburg geplante und für die Patienten kostenlose Angebot wird von Sporttherapeuten geleitet und von Psychoonkologen begleitet. Damit wird ein qualifiziertes Projekt geschaffen, welches über die Standardleistungen hinausgeht und welches es so in Magdeburg noch nicht gibt.

Ausrichter der Benefizregatta war der Ruderverein USC Magdeburg e.V.. Der USC Magdeburg organisierte gemeinsam mit den anderen drei Rudervereinen (Magdeburger Ruder-Club e.V., Ruderclub Alt-Werder Magdeburg 1887 e.V., Sportclub Magdeburg Abteilung Rudern) den sportlichen Teil der Benefizregatta. Dafür nochmals ein großes Dankeschön an alle vier Magdeburger Rudervereine.

Wir freuen uns auf 2018, aber bis dahin ist noch genügend Zeit für zahlreiche Trainingseinheiten auf der schönen Elbe!

Auch die Volksstimme berichtete von der Scheckübergabe!

Letzte Änderung: 20.05.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: