Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e. V.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kolorektale Karzinome

Studientitel

Preoperative Chemotherapy and Postoperative Chemotherapy with Capecitabine and Oxaliplatin versus Capecitabine alone in locally advanced rectal Cancer 

Beschreibung Überprüfung des verbesserten krankeitsfreien Überlebens durch Hinzunahme von Oxaliplatin in der Behandlung des lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinoms
Zielgruppe Über 18-jährige Patienten mit T3/T4, Nx Rektum-Adeno-Karzinom kleiner/gleich 12 cm ab ano
Studiennummer EORTC- Protokoll 40054-22062
Eudra-CT number 2006-006532-21
Laufzeit bis 12/2011
Ansprechpartner OA Dr. med. H. Wördehöff
Klinik für Strahlentherapie
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Studientitel

Protocol 08-PIR-03: A Multicenter, Open_Label Randomized, Phase -II-Study to Evaluate the Efficacy and Safety of NKTR-102 (PEG-Irinotecan) Versus Irinotecan in Patients with Second-line, Irinotecan-Naive, KRAS-Mutant, Colorectal Cancer with Metastatic or Lodally  Advanced Disease

Beschreibung Phase-II-Studie zur Beurteilung der Sicherheit und der Effektivität einer Therapie mit pegyliertem Irinotecan im Vergleich mit Irinotecaninder Zweitlinientheraoie bei Patienten mit fortgescgrittenem oder metastasierten kolorektalen Karzinom, bei denen einen KRAS-Wildtyp vorliegt
Zielgruppe Patienten mit metastasiertem oder lokal fortgeschrittenem kolorektalen Karzinom
Studiennummer 08-PIR-03
Laufzeit bis Patientenzahl erreict ist, voraussichtlich April 2010
Ansprechpartner Dr. med. Kerstin Schütte
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. 

Studientitel

AVANT -Studie 

Beschreibung Ziel der AVANT - Studie ist die Beurteilung, ob die Zugabe von Avastin zu den Chemotherapien FOLFOX-4 oder XELOX das krankheitsfreie Überleben verlängern kann
Zielgruppe Patienten mit kolorektalen Karzinoms nach R0-Resektion
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

NO 16968 

Beschreibung Eine offene, randomisierte Phase-III-Studie zum Vergleich von XELOX mit 5-Floururacil/Leukovorin als adjuvante Therapie
Zielgruppe Patienten mit kolorektalen Karzinom nach R0-Resektion
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

AIO Rektum 

Beschreibung 5FU vs. XELODA und Radiatio
Zielgruppe Patienten mit kolorektalen Karzinom nach R0-Resektion oder vor chirurgischer Intervention
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

PETACC

Beschreibung ADJUVANT TREATMENT OF FULLY RESECTED STAGE III COLON CANCER WITH FOLFOX-4 PLUS CETUXIMAB VERSUS FOLFOX-4
Zielgruppe Patienten mit kolorektalen Karzinom
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

PETACC 6

Beschreibung Präoperative und postoperative Chemoradiotherapie mit Capecitabin und Oxaliplatin vs. Capecitabin beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom
Zielgruppe Patienten mit Adenokarzinom T3/4 des Rektums (unteres und mittleres Drittel)
Studiennummer PETACC 6-Studie, EORTC-Protokoll: 400 54 - 22 0 62
Laufzeit Patientenaufnahme  beendet, Follow-up
Ansprechpartner

Dr. med. Stübs
Klinik für Chirurgie
Arbeitsbereich Onkochirurgie/Chemotherapie
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

PD Dr. Wördehoff
Klinik für Strahlentherapie
Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. 

Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Dr. Martina Grunewald
Onkologische Ambulanz
Klinikum Aschersleben-Staßfurt GmbH

Studientitel

Peak

Beschreibung FOLFOX-Avastin vs. FOLFOX-Vectibix
Zielgruppe Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom KRAS Wildtyp
Studiennummer Z0060314
Laufzeit ab 11/2010 - offen
Ansprechpartner Dr. H. Kröning
Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

OPUS

Beschreibung FOLFOX-4 vs. FOLFOX-4 und Erbitux
Zielgruppe Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom, EGFR positiv
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

FUTURE

Beschreibung Randomisiert, offene Phase-II-Studiezur Evaluation von Wirksamkeit und Sicherheit von FOLFOX-4 plus Cetuximab versus UFOX plus Cetuximab als firstline Behandlung bei Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom
Zielgruppe Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom
Studiennummer  
Laufzeit  
Ansprechpartner Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie
Hasselbachplatz 2
39104 Magdeburg

Studientitel

A randomized, open-label phase III Intergroup study: Effect of adding Bevacizumab to cross over fluorpyrimidine based chemotherapy (CTx) in patients with metastatic colorectal cancer and disease progression under first-line standard CTx/Bevacizumab combination
Beschreibung siehe Studientitel
Zielgruppe Patienten zur 2'nd-line CTx bei Progress der 1'st-line CTx mit Bevacizumab
Studiennummer ML 18 147
Laufzeit Patientenaufnahme ab 2010
Ansprechpartner Dr. med. Stübs
Klinik für Chirurgie
Arbeitsbereich Onkochirurgie/Chemotherapie
Universitätsklinikum Magdeburg

Studientitel

GAST 05

Beschreibung Therapie des lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinoms (UICC II+III) im oberen Rektumdrittel (12-16 cm) mittels qualitätsgesicherter totaler (TME) versus mesorektaler Exzision (PME) gefolgt von adjuvanter Chemotherapie (5FU + Folinsäure + Oxaliplatin)
Zielgruppe Patienten mit Rektumkarzinom, UICC II + III
Studiennummer keine AMG-Studie
Laufzeit Rekrutierung: 3 Jahre (360 Patienten)
Ansprechpartner

Dr. Martina Grunewald
Onkologische Ambulanz
Klinikum Aschersleben-Staßfurt GmbH

Prof. Dr. H. Becker (für die GAST Study Group)
Universitätsklinikum Göttingen
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Tel.: 0551/396104
Fax: 0551/396106

Studientitel

VECTOR 

Beschreibung Prospektive nicht-interventionelle Beobachtung zur Anwendung von Vectibix bei Patienten mit kolorektalen Karzinom im Rezidiv oder Progress
Zielgruppe Patienten mit Rektumkarzinom und Progress oder Rezidiv
Studiennummer Beobachtungsplan 200 70 649
Laufzeit Einschluss erster Patient 4/08
Einschluss letzter Patient 12/10
Ansprechpartner

Dr. Martina Grunewald
Onkologische Ambulanz
Klinikum Aschersleben-Staßfurt GmbH

Koordination:
Anke Müller
AMGEN GmbH München
Tel.: 089 / 14 90 96 1511
anke.müller@amgen.com
Letzte Änderung: 27.07.2015 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt
Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.V.


Geschäftsstelle

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.
Haus 2, Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg

Tel.: 0391 - 67 15 955
Fax.: 0391 - 67 15 931
tumorzentrum@med.ovgu.de

Konto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE19 3006 0601 0004 2942 97
Swift-Code DAAEDEDDXXX

Links

TZ Logo klein