TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E. V.

Jubiläumsveranstaltung des Tumorzentrums mit prominenten Sportlern

Am Samstag, dem 19. Oktober 2019, findet zum 20. Mal der jährliche Familien-Infotag statt. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Diskussionsrunden und Infoständen zu den Themen Vorsorge, Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge von Krebserkrankungen. Die Veranstaltung bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich sowohl mit den Referenten als auch mit betroffenen Menschen und Angehörigen auszutauschen. Eröffnet wird der Infotag um 10:00 Uhr von Prof. Dr. Thomas Brunner, Vorstandsvorsitzender des Tumorzentrums und Direktor der Universitätsklinik für Strahlentherapie der Universitätsmedizin Magdeburg.

Prominente Unterstützung bekommt die Veranstaltung von Tino Sorge MdB, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Magdeburg, der die Schirmherrschaft für den diesjährigen Familien-Infotag „Aktiv gegen Krebs“ übernimmt und mit einem Grußwort die Besucher willkommen heißt.

Die Besucher können sich auf weitere prominente Gäste und Helfer freuen, denn unter dem Motto „Stark gegen Krebs“ stehen hochgeschätzte Magdeburger Sportler wie Yul Oeltze, Kanuweltmeister, der ehemalige Box-Weltmeister Robert Stieglitz und der Ex-Kapitän des 1. FCM Marius Sowislo von 11.00 bis 14:00 Uhr für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Darüber hinaus beteiligen sich die Sportler am Infostand „Sport gegen Krebs“, bei der kleine Testungen zu sportlichen Leistungen durchgeführt werden können. Wer möchte und sich traut, kann sich auf dem Ergometer mit einem der Sportler messen.

An dieser vielschichten Veranstaltung nehmen sehr viele hochkarätige Referenten aus verschiedenen Bereichen und Einrichtungen teil und stehen mit Ihrer Expertise während der Vorträge und für ein individuelles Einzelgespräch unter dem Thema „Gespräche mit Experten“ zur Verfügung. An zahlreichen Infoständen können sich Besucher von Experten rund um das Thema „Aktiv gegen Krebs“ beraten lassen. Auch jungen Besuchern ist unter dem Motto „Abenteuer Gesundheit“ ein vielfältiges Angebot gewidmet. Hier können sie sich rund um das Thema Suchtprävention und „gesund bleiben durch Bewegung“ informieren und auch aktiv an der Fahrradergometer-Aktion teilnehmen. Bei einem Schulklassen - Wettstreit sind Vertreter der einzelnen Schulklassen gefordert, um die Wette zu radeln und ihre Sportlichkeit unter Beweis zu stellen. Die Anstrengung ist für einen guten Zweck, denn dem Gewinner winkt dabei eine tolle Überraschung für seine Klasse.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, das vielfältige Angebot des Familien-Infotages zu nutzen. Die Veranstaltung findet von 10 bis 15 Uhr in der Johanniskirche Magdeburg statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Letzte Änderung: 08.10.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: