KINDERTAGESSTÄTTE

02

Herzlich Willkommen in unserer Kita "Klinikzwerge"

 

Wir feiern unsere Wieder-Eröfffnung:

100-1060-1068-1

 

 

Die Fotostrecke der Wieder-Eröffnung vom 24. Januar 2018 folgt in Kürze.   

Unsere Kindertagesstätte befindet sich im Fermersleber Weg 19, nahe dem Universitätsklinikum und ist mit den Nahverkehrsmitteln und dem Auto gut erreichbar. Unser Team besteht aus zwölf Erzieherinnen, die die Kinderkrippen- und Kindergartenkinder in der Zeit von 6.00 bis 18.00 Uhr liebevoll betreuen. Alle Kinder ab der 9. Lebenswoche bis zum Schuleintritt können unsere Einrichtung besuchen.

Das Gebäude wurde 1957 als Wochenkrippe erbaut und seit 1975 als Kinderkrippe genutzt. 1993 übernahm das Universitätsklinikum Magdeburg die Trägerschaft der Einrichtung. Sie wurde zur Kindertagesstätte umgebaut und weitergeführt. Vorwiegend betreuen wir deshalb Kinder der Mitarbeiter des Universitätsklinikums Magdeburg.

Die Einrichtung besteht aus zwei Stockwerken. Im Erdgeschoss befinden sich die Krippengruppen und die Küche. Durch das Tochterunternehmen des Universitätsklinikums - die MUKS GmbH - können die Kinder eine Vollverpflegung nutzen. Auch unser ABC-Kabinett mit zwei Computern und diversen Materialien zur Vorschulpädagogik sind hier zu finden. Im ersten Stockwerk sind die Kindergartengruppen untergebracht. Zu jeder Gruppe gehören ein freundlich eingerichteter Gruppenfunktionsraum sowie ein Waschraum mit Sanitäranlagen.

In der oberen Etage befinden sich auch der Snoezel- und der Kreativraum.

Im Kellergeschoss unserer Einrichtung befinden sich ein Sportraum und eine Theaterbühne, wo sich die Kinder frei entfalten können. Seit Oktober 2011 gibt es hier auch eine neu eingerichtete Werkstatt, sowie einen Forscherraum, der für Forschungsprojekte genutzt werden kann.

Ein großer Spielplatz, der 2012 komplett neu gestaltet wurde, schließt mit seinen schattenspendenden Bäumen das Objekt nach außen ab. Es gibt  Spielflächen mit Klettergeräten, Rutschen, Schaukeln, einen Rodelberg und einen Verkehrsparcours. Damit werden den Kindern viele Möglichkeiten zum Spielen und Bewegen gegeben. In Zusammenarbeit mit den Eltern und Kindern wurde außerdem ein kleiner Garten mit Obststräuchern und einer Kräuterschnecke angelegt. Gemeinsam mit den Kindern werden Beeren geerntet und Kräuter gepflückt und für unsere gesunde Ernährung verwendet. Viele kleine Ecken und Nischen regen die Kinder zum Spielen an und sorgen für Entspannung. Ein Trinkbrunnen im Außenbereich bietet für unsere Kinder eine super Erfrischung.

Durch das Jugendamt wurde unsere Einrichtung im Jahr 2011 nach der Kindergarteneinschätzskala (KES) mit „gut“ bewertet.

KITA

Letzte Änderung: 13.02.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: