Sie haben es geschafft! Endlich Arzt.

26.11.2010 -  

Am 27. November 2010 werden 150 Absolventinnen und Absolventen der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität im Rahmen einer Exmatrikulationsfeier ihre Zeugnisse in Empfang nehmen und gemeinsam das ärztliche Gelöbnis sprechen. Bereits im Frühjahr hatten 35 Absolventen ihr Staatsexamen abgelegt, so dass in diesem Jahr insgesamt 185 junge Ärztinnen und Ärzte ihre Ausbildung an der Medizinischen Fakultät Magdeburg erfolgreich abgeschlossen haben. Das ist die höchste Absolventenzahl seit der Universitätsgründung im Jahr 1993.

Die Absolventen haben in den vergangenen Jahren einen wichtigen Abschnitt der beruflichen Ausbildung und in ihrer persönlichen Entwicklung zurückgelegt. "Wir wünschen uns, dass sie ihr Studium in Magdeburg in guter Erinnerung behalten werden", sagt Studiendekan Prof. Dr. Bernt-Peter Robra, "und würden uns freuen, wenn der Kontakt über den Förderverein Medizinstudierender e.V. (www.fmmd.de) und über das Alumni-Netzwerk der ehemaligen Studenten der OVGU Magdeburg (www.alumni.ovgu.de) bestehen bleibt."

Erstsemester-HSBis es jedoch für die 196 neuen Studiosi, die zum Wintersemester 2010/11 an der Medizinischen Fakultät immatrikuliert wurden, soweit ist, haben sie noch einen weiten Weg vor sich. Die Attraktivität des Arztberufes ist hoch, die Ausbildung verlangt kontinuierliches Lernen und hohe Selbstdisziplin. "Medizin ist ein Vollzeitstudium vom ersten Tag an", bestätigt Studiendekan Prof. Robra, aber der Einsatz lohne sich und die Aussichten auf einen erfolgreichen Abschluss des Studiums seien gut.

Zum diesjährigen Wintersemester bewarben sich bundesweit 40.387 Abiturienten um die 8.629 Studienplätze im Studiengang Medizin. 40 Prozent (Abiturbestenquote, Wartezeitquote) werden über die Stiftung für Hochschulzulassung als Nachfolgeeinrichtung der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) direkt vergeben, für 60 Prozent der Studienplätze können die Hochschulen eigene Auswahlkriterien definieren. In Magdeburg, wo zum Wintersemester 196 Studienplätze zur Verfügung stehen, werden als Auswahlkriterien die Abiturnote und die Ortspräferenz berücksichtigt.

Die feierliche Exmatrikulation findet am Sonnabend, 27. November 2010, um 10.00 Uhr im Uni-Hörsaal 1, Gebäude 26, auf dem Uni-Campus (neben der Uni-Bibliothek) an der Pfälzer Straße statt.

FOTO: Begrüßung der neuen Studenten des Wintersemesters 2010/11 an der Medizinischen Fakultät der OVGU durch Studiendekan Prof. Dr. Bernt-Peter Robra.

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: