Lange Nacht der Wissenschaft 2018

07.02.2018 -  

Am Samstag, den 02. Juni 2018, wird die „13. Lange Nacht der Wissenschaft" (LNdW) in Magdeburg stattfinden. Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind aufgerufen, sich erneut mit einem interessanten, abwechslungsreichen Programm der Bevölkerung vorzustellen. Das diesjährige Leitmotto ist „Die Welt der Experimente“. Es soll zur Anregung dienen ist aber nicht zwingend umzusetzen.

Lange Nacht der Wissenschaft1In den vergangenen Jahren war die LNdW auf dem Medizin-Campus immer ein großer Erfolg, was durch reges Interesse der vielen Besucher zum Ausdruck kam. Daran beteiligt waren auf unserem Campus die Medizinische Fakultät, das Universitätsklinikum, das Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN), das DZNE und die ZENIT GmbH mit verschiedensten populärwissenschaftlichen Angeboten.

Wir möchten Sie auch in diesem Jahr darum bitten, sich  mit Präsentationen, Experimenten  oder Vorträgen zu spannenden Themen  an der LNdW zu beteiligen. Unsere Bitte gilt ganz besonders den Einrichtungen, die in den letzten Jahren nicht dabei waren, damit auch wieder neue Beiträge präsentiert werden können.Lange Nacht der Wissenschaft2

Für einzelne Beiträge stehen auch dieses Jahr wieder die Konferenzräume im ZENIT zur Verfügung. Für Vorträge (á 20 min) ist wieder der Konferenzraum im DZNE (Kapazität 90 Personen) vorgesehen.

Das Vorbereitungsteam Medizin unter der Leitung von Jörg-Henrik Gerlach (Referat für Forschung, Tel.: 14490, joerg-henrik.gerlach@med.ovgu.de) erbittet Ihre Bereitschaftsmeldung bis zum 14.02.2018 und Ihren vollständigen Programmbeitrag auf dem beiliegenden Beitragsformular bis zum 05.03.2018.

In Erwartung zahlreicher interessanter Programmbeiträge verbleibe ich

i.A. des Prodekans Forschung

mit besten Grüßen

Jörg-Henrik Gerlach