Regionale Kooperation

Mit Bezug zu den erabeiteten Konzepten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) besteht idealerweise eine

Regionale Kooperation

mit

  • Krankenhäusern
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • der niedergelassenen Ärzteschaft

mit folgenden Angeboten:

Die Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH ist seit 01. Januar 2018 Träger des Klinischen Krebsregisters in Sachsen-Anhalt.

Die bisherigen regionalen klinischen Krebsregister der medizinischen Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Tumorzentrums Anhalt am Städtischen Klinikum Dessau e.V. wurden im neuen Register zusammengeführt.

Ab jetzt finden Sie alle Informationen zum Meldeverfahren, Dokumentenmuster zum Download, Ansprechpartner und vieles mehr unter www.kkr-lsa.de.